Die sog. Datenschutzgrundverordnung tritt ab dem 25. Mai 2018 in Kraft und verändert auch in Deutschland die Anforderungen an den Datenschutz.

Im Zusammenhang mit dem kulturkurier ist die DSGVO in Bezug auf die Verarbeitung von Adressdaten für den Newsletterversand von Bedeutung.

Als Betreiber der Newslettersoftware sind wir ein sog. Auftragsdatenverarbeiterer. Wir haben alle Prozesse an die Anforderungen der DSGVO angepasst.

Hier haben wir Ihnen in 10 Schritten aufgezeigt, welche Anpassungen Sie vornehmen sollten:

 

In 10 Schritten die DSGVO umsetzen