Wenn Sie Text in einem Textblock formatieren möchten, dann dürfen Sie in keinem Fall Formatierungen aus anderen Programm (z.B. Word) übernehmen. Damit zerstören Sie nicht nur den einzelnen Textblock, sondern möglicherweise den ganzen Newsletter.

Wenn Sie Text aus externen Quellen per copy & paste einfügen, dann müssen Sie vorher alle Formatierungen entfernen. Das gleiche gilt für Texte aus Webseiten, die viele für Sie unsichtbare Formatierungen aus dem css enthalten können.

Das klingt umständlich – ist aber ohne Alternative.

Für das Reinigen des Textes verwenden Sie im Editor zunächst den Befehl „Klartext einfügen“:

und reinigen Sie den Text, bevor Sie den Text dann neu mit den Formtierungsbefehlen aus dem kulturkurier Editor formatieren:

 

Wir haben das im folgenden Hilfevideo ausführlich erläutert: