Vorteile des Terminverteilers

Der kulturkurier sorgt als Terminverteiler dafür, dass Ihr Programm auf über 1.500 Internetseiten, Veranstaltungskalendern und Verzeichnissen erscheint. Als Veranstalter entfällt für Sie das mühsame Eintragen in eine Vielzahl von Seiten. Sie geben jeden Termin nur noch einmal in den kulturkurier ein. Wir verteilen die Termine dann automatisch in die Seiten unserer Medienpartner. Eine Auswahl haben wir unten gelistet.

Durch die Präsenz Ihrer Termine auf der großen Zahl reichweitenstarker Partner erhöhen Sie Ihre „digitale Sichtbarkeit“ deutlich – vor allem für Suchmaschinen wie Google. Denn jeder Termineintrag enthält einen link auf Ihre eigene Webseite. Die Zahl und die Qualität dieser links führt dazu, dass Ihr ranking bei den Suchmaschinen steigt und Sie insgesamt deutlich besser gefunden werden. Dadurch erzielen Sie deutlich mehr Reichweite für Ihre Webseite wie auch jede einzelne Veranstaltung, da für jeden Termineintrag viele hochwertige links von Drittseiten auf Ihre Webseite entstehen.

 

FAZ Kulturkalender

Der FAZ Kulturkalender übernimmt alle Termine aus dem kulturkurier. Darunter auch die Festivaltermine sowie die Lesungen.

Eventim Guide

Der eventim guide ist das reichweitenstarke Veranstaltungsportal des führenden Ticketanbieter eventim. Via xml werden die Termine des kulturkurier eingespielt.

Meine Stadt

Meine Stadt ist das größte Portal für lokale Angebot in den deutschen Städten. In das Veranstaltungsportal von Meine Stadt werden alle kulturkurier Termine über xml eingespielt.

Regionale Portale

Viele regionale Portale von Bundesländern oder Gemeinden übernehmen Veranstaltungstermine aus dem kulturkurier. Hier am Beispiel der Bereich "Land und Leute" im Portal des Landes Niedersachen

Weitere Eventpartner

Eine große Zahl von privat betriebenen Eventseiten bespielen die eigenen (regionalen wie überregionalen) Eventkalender aus dem xml feed des kulturkurier. Hier am Beispiel des Eventguides von Events today