Online

Ein Newsletter kann aus einem zufälligen Besucher der Webseite (z.B. Besuch über Google) einen regelmäßigen machen; E-Mail Marketing gehört zu den wichtigsten Trafficquellen überhaupt für Webseiten.

Voraussetzung ist zunächst, die hervorgehobene Positionierung Ihres Optin- Fenster !

Zum empfehlen:
– in der Hauptnavigation
– als pop-up beim Aufrufen der Webseite
– an anderer zentraler Stelle

Zum zu empfehlen:
– versteckt im Bereich Service oder Kontakt
– unterhalb der ersten Ebene
– unscheinbare Schrift

Stellen Sie zudem klar heraus, welchen Wert der Newsletter für den Bezieher hat. Beschreiben Sie kurz, wie oft Sie welche Informationen versenden.

 

Cross Promotion
Bewerben Sie Ihren Newsletter ab und an auch auf Ihren anderen digitalen Kanälen, wie z.B. Facebook oder Twitter.

Tipp: Sie können auch im Newsletter selbst einen Impuls setzen, indem Sie die Empfänger stimulieren, Ihren Newsletter einmal an Freunde und Bekannte zu leiten.

 

Offline

Viele Besucher Ihres Hauses sind an regelmäßigen Informationen über Ihr Programmangebot interessiert. Hier sollten Sie auch offline einen Impuls auslösen, den Newsletter auf Ihrer Webseite „zu suchen“.

Denkan Sie auch an diese Möglichkeiten:

* Hinweise in Ihrer gedruckten Programmvorschau;
* Eindruck auf Ihren Plakaten;
* Aushänge an zentralen Orten (Kartenbüro, Foyer etc.).